Mein Weg zum Betriebsleiter der TECTON Chur: Die sechste Woche (KW 2022-14)

Aus- und Weiterbildung

Die TECTON AG Chur hat mir die Möglichkeit geboten, die Stelle als Betriebsleiter in Chur anzutreten. Aufgrund meines bisherigen beruflichen Werdeganges fehlt mir das fachliche Dach-Wissen. Mein Vorgesetzter, Remo Polsini, hat zusammen mit Rahel Nägeli Ganz (Leitung Technik TECTON-Gruppe) ein auf mich zugeschnittenes umfang­reiches Einfüh­rungs- und Ausbildungs­programm zusammenge­stellt. In loser Folge berichte ich über meine Erfahrungen.

TECTON Spezialbau AG (Emmenbrücke)

Die zweite Baustelle, die ich besuchte, war in Küssnacht am Rigi. Bei diesem Auftrag wurde ein Holztrocknungsraum saniert. Das Problem war, dass durch die Temperaturunterschiede das Material der Wände sehr gelitten hat. Das Material wurde spröd und dadurch sind Risse entstanden. Die TECTON Spezialbau AG wurde damit beauftragt, den Raum zu sanieren.

Die Wände wurden gespachtelt um alle Poren zu schliessen und eine gleichmässige Fläche zu schaffen. Danach wurde eingenetzt und zum Schluss ein rissüberbrückender Schutz­anstrich aufgetragen.

Das nächste Projekt bei welchem ich einen Einblick bekam, war die Schwimm­badsanierung der Badi Gommiswald. Das Becken wurde mit einer Folie neu abgedichtet. Schnell konnte ich erkennen, dass nicht nur die Dichtigkeit zu 100% erreicht werden, sondern auch die Optik stimmen musste. Jeder Falt und jede Schweissnaht, die nicht sauber ausgeführt wurde, wird später ersichtlich sein und stören. Jeder kleine Mangel wird durch das Wasser noch besser erkennbar.

Am letzten Tag der Woche durfte ich einen weiteren Kurs bei der Soprema besuchen. Das Kursthema waren Hö­hen­sicherungssysteme auf dem Flach­dach. Es wurden die rechtliche Fragen, die Planung des Systems sowie die Ausführung der einzelnen Systeme geschult. Die Systeme sind sehr vielfältig und es gibt für jede Situation einen Lösungsvorschlag. Wichtig ist, dass die Systeme immer sehr gewissenhaft montiert werden und die dazugehörige Dokumentation erstellt wird.
Bisher erschienen

Für den Beitrag

Luca Donatz
Luca Donatz, TECTON Chur

Kommentar verfassen