Steildachsanierung Seegüetli

Jubiläumsbetrieb

Die tüscher Dach AG in Hombrechtikon wurde nach einer Dachbeurteilung mit der Steil­dach­sanierung des Seegüetlis am Zürichsee beauftragt. Das Dachgeschoss sollte weiter ausgebaut werden, damit die darin vorhandenen Zimmer besser genutzt werden können. Energetische Aspekte und ein zeitgemässes Gesamtkonzept zur Optik und zur Funktionalität standen im Mit­telpunkt.

Die Sanierungsarbeiten beinhalteten den Abbruch, die Montage des kompletten Unterdaches sowie die des neuen Dachaufbaus und zahlreiche Spenglerarbeiten. Dazu zählten notwendige Anpassungen an den Lukarnen­seitenwänden sowie die Verlegung der Blechscharen im Traufbereich bei den PV-Modulen. Speziell zu erwähnen ist, dass die Wärmedämmung bereits vor ein paar Jahren Solaranlage mit 12 Photovoltaikmodulen und 4 thermischen Solarmodulen wurde sorgfältig abgebaut und danach wieder montiert. 

Wir bedanken uns beim Eigentümer für den tollen Auftrag und den guten Austausch während des Projektes.

Verlegung der Blechscharen im Traufbereich
Seegüetli vor der Sanierung

Objektangaben
Objekt: Seestrasse 273, 8713 Uerikon
Fläche: 280 m2

Hauptdach
Unterdach: Weichfaserplatte Isolair 35 mm + Folie Ampatop Seal für ausserordentliche Beanspruchung (homogen verschweisst), Konterlattung/Durchlüftungsraum: 60 mm x 60 mm, Lattung: 24 mm x 48 mm, Eindeckung: Jura-Flachschiebeziegel 13 (Zürcher Ziegeleien)

Team tüscher Dach AG
Bauführung: Toni Stockmann
Vorarbeiter: Mike Krieg

Für den Beitrag

Toni Stockmann, Bauführer Kundendienst, tüscher Dach AG
Daniel Brupbacher
Daniel Brupbacher, Geschäftsführer, tüscher Dach AG

Kommentar verfassen