Weiterbildungskurs Flüssigkunststoff FLK 2 vom 5. April 2022

Aus- und Weiterbildung

Die richtige Verarbeitung der Materialien ist der wesentliche Faktor, damit eine Ab­dichtung ihre Funktion möglichst lange behält. TECTON investiert pro Jahr gegen zwei Millionen Schweizer Franken in die Aus- und Weiterbildung ihrer Mitarbeitenden, damit sich diese mit gutem Gewissen Abdichtungsexperten nennen können. Wir haben wiederum ein umfangreiches Schu­lungs­programm zu­sammen­gestellt.

Am 5. April 2022 fand der Kurs «Weiterbildungskurs Flüssigkunststoff FLK 2» in den Schulungsräumen der Soprema Academy statt. Vielen Dank an die Kursleiter Rico Wolf und Michael Staub sowie Remo Polsini für die Fotos.

Theoretische Grundlagen

  • Arbeitssicherheit und korrekter Umgang mit Flüssigkunststoff
  • Lagerung und Transport
  • Normen und deren Anwendung
  • Einsatzgebiete
  • Applikation anhand von Bild­materialien

Praxisteil

  • Werkzeuge, Hilfsmittel und Messgeräte
  • Untergrundbeurteilung
  • Untergrundvorbehandlung
  • Grundierung der Untergründe
  • Detail und Flächenabdichtung
  • Ausführung von Flächenbeschichtungen mit verschiedenen Abstreuungen (Quartz und Chips) und verschiedenen Farben).

Für den Beitrag

Rahel Nägeli Ganz
Rahel Nägeli Ganz, Leitung Technik

Kommentar verfassen