Kurs Höhensicherungssysteme vom 18. März 2022

Aus- und Weiterbildung

Die Arbeitssicherheit und die damit verbundene Gesundheit unserer Mit­ar­beiten­den sind nicht verhandelbar. Durch eine stetige Weiterbildung werden Unfälle vermieden. Dazu gehört auch das Wissen, wie Höhen­siche­rungs­systeme korrekt installiert und gewartet werden müssen.

Kursinhalt

Fachgerechte Montagen von SAFSYS (Seilsystem der Swisspor)-Anschlagpunkten auf diversen Untergründen. Montage und Wartung des SAFSYS Edelstahlseilsysteme inkl. Zertifizierung. Montage eines Geländersystems. Richtiges Dokumentieren von Absturz­sicherungen.

Kursziel

Jeder Teilnehmer kann selbstständig SAFSYS Anschlagpunktefachgerecht einbauen und dokumentieren. Er kennt das System und darf eigenständige Seilmontagen sowie Wartungen durchführen. Anlegen eines PSAgA (Persönliche Schutzausrüstung gegen Absturz)-Auffangurt und richtiges Einstellen des Verbindungs­mittels.

Kurspartner: Swisspor AG, Boswil
Kursleitung: Ronny Martens

TECTON investiert pro Jahr gegen zwei Millionen Schweizer Franken in die Aus- und Weiterbildung ihrer Mitarbeitenden, damit sich diese mit gutem Gewissen Abdichtungs­experten nennen können. Unter der Leitung von Rahel Nägeli Ganz, unserer Chefin Technik, findet im Frühjahr 2022 wiederum ein umfangreiches Schulungs­programm statt. Aufgrund der Corona-Situation in den beiden vorhergehenden Jahren haben wir einen Nachholbedarf!

Für den Beitrag

Rahel Nägeli Ganz
Rahel Nägeli Ganz, Leitung Technik

Kommentar verfassen