Neubau Mühlebachstrasse 1, Weinfelden

TECTON-DACH®

Die Stiftung Vivala erhält auf dem bestehenden Areal in Weinfelden ein neues Gebäude. Dieses besticht durch die Holzfassade und das grosse Vordach aus Metall.

Nachdem der Holzbau aufgerichtet war, konnte die Dampfbremse eingebaut werden. Über die Dampfbremse wurden eine Gefälledämmungsebene, eine PIR-Däm­mung als Oberlage und anschliess­end die zweilagige bituminöse Abdicht­ung verlegt sowie die Oberlichter mont­iert. Auf dem Dach entsteht eine extensive Begrünung. Die Terrasse im EG und der Balkon im OG wurden ebenfalls von der TECTON AG Pfäffikon erstellt. Eine stimmige Gebäudehülle, welche im Vorfeld eine exakte Planung und gute Zusammenarbeit mit dem Holzbauer erforderte. Die fertigen Holzelemente mussten gleich nach dem Einbau abgedichtet werden damit diese nicht faulen konnten.

Wir wünschen den Bewohnerinnen und Bewohner viel Freu­de in Ihrem neuen Zuhause.

Für den Beitrag

Bruno Reuter
Bruno Reuter, TECTON Pfäffikon

Kommentar verfassen