wellnessHostel3000 in Laax

TECTON-DACH®

Im Frühjahr 2019 erfolgte der Baustart des Neubaus des «wellnessHostel3000» und der Sanierung des 36-jährigen Hallenbadkomplexes. Unter dem Namen «wellnessHostel3000 & Aua Grava» soll im November 2020 die Wiedereröffnung erfolgen. Die gesamten Investitions­kosten belaufen sich auf rund 16,5 Mio CHF.

Das Hallenbad wird komplett erneuert und mit einem neuen, grosszügigen Wellnessbereich und einem Fitnesscenter ergänzt. Für das richtige Wohlfühl­ambiente sorgen eine finnische Sauna, ein Dampfbad, ein Heissbecken, ver­schiedene Erlebnisduschen und Entspan­nungs­räume sowie ein von Tageslicht durchfluteter Innenhof.

Mit dem neuen «wellnessHostel3000» stösst ein weiterer Top-Betrieb mit 160 Betten zum Netzwerk der Schweizer Jugendherbergen dazu. Das Hostel ist durch einen direkten Zugang für alle Übernachtungsgäste mit dem «Aua Grava» verbunden.

Die TECTON Chur freut sich zusammen mit der TECTON St. Gallen, mit einer qualitativ hochstehenden Dachanlage einen Beitrag an das Gelingen dieses Projekts leisten zu können.

Für den Beitrag

Thomas Nold
Thomas Nold, TECTON Chur/St. Gallen

Kommentar verfassen