Floratec®-Dachbegrünungen: Ästhetik und Funktion

TECTON-Dach®

Vor bald 20 Jahren leistete Floratec®, die Dachbegrünungsabteilung von TECTON, Pionierarbeit. Die ersten Versuche mit Dachbegrünungen verliefen erfolgreich. Langsam, aber stetig konnten wir die Technik verfeinern. Heute sind zwei von drei TECTON-Dächern begrünt. Dies mit gutem Grund:

  • das Gebäude gewinnt an ästhetischem Wert
  • die Lebensdauer der Dachhaut wird verlängert
  • das Raumklima im Sommer wird verbessert
  • das Regenwasser wird verzögert abgegeben (Retension)
  • die Menge der Staubpartikel wird vermindert

Aber nur unterhaltene Dachbegrünungen bleiben schöne Dachbegrünungen. Mindestens einmal pro Jahr muss ein begrüntes Dach kontrolliert und unterhalten werden.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Für den Beitrag

Marcel Mathiuet
Marcel Mathiuet, Floratec
Edgar Haller
Edgar Haller, Floratec

Die neusten Beiträge

Kommentar verfassen