Einführungskurs Kunststoff 1 vom 23. März 2022

Aus- und Weiterbildung

Aus wirtschaftlichen und aus ökologischen Gründen empfehlen wir eine Abdichtung aus Kunststoff. Die Gründe sind vielfältig. Wir verweisen dabei auf den Artikel Nach­haltigkeitsbewertung von Flach­dächern, der im Rahmen einer Projektarbeit durch David Kramer von der Fachhochschule Ost erstellt worden ist.

Die richtige Verarbeitung der Kunststoffabdichtungen erfordert viel Können und Erfahrung. Im mehr­stufigen Lernprogramm lernen unsere Mitar­beitenden den richtigen Umgang mit diesem Material. Im Einführungskurs Kunststoff 1, der durch Sepp Grob von der SIKA Schweiz AG in Sarnen in unserem Auftrag durchgeführt worden ist, werden folgende Kursziele verfolgt:

Die Kursteilnehmer können gerade Handschweissungen sowie  Innen- und Aussenecken ausführen. Zudem müssen sie die Verarbeitung von TPO Kunststoff-Dichtungsbahnen kennen. Da es sind um den Einführungskurs handelt, müssen die Teilnehmenden keine Vorkenntnisse mitbringen.

TECTON investiert pro Jahr gegen zwei Millionen Schweizer Franken in die Aus- und Weiterbildung ihrer Mitarbeitenden, damit sich diese mit gutem Gewissen Abdichtungs­experten nennen kön­nen. Unter der Leitung von Rahel Nägeli Ganz, unserer Chefin Technik, findet im Frühjahr 2022 wiederum ein umfang­reiches Schulungs­programm statt. Aufgrund der Corona-Situation in den beiden vorhergehenden Jahren haben wir einen Nachholbedarf!

Für den Beitrag

Rahel Nägeli Ganz
Rahel Nägeli Ganz, Leitung Technik

Kommentar verfassen