Schadens- und Massnahmenmanagement

Kundendienst

Der TECTON Kundendienst bietet in der ganzen Schweiz einen 24-h-Notfallservice mit einem Schadens- und Massnahmenmanagement an. Das Jahr 2021 war geprägt von starken Winden, flutartigen Regenschauern und heftigen Hagel­niederschlägen. Sturmschäden müssen rasch behoben und in hoher Qualität ausgeführt werden. Ein schneller und reibungsloser Ablauf ist essenziell, damit die Funktionalität des Gebäudes weiter gewährleistet werden kann.

Rhonetal (VS)
Sturm vom 13. August 2021, 3.00 Uhr
Dachfläche 5000 m2
Nacktdach-TPO mechanisch befestigt, Metall­unterkonstruktion

Beschrieb
Ein starker Wind erfasste das Dach eines Einkaufszentrums. Teile des Dachaufbaus wurden beschädigt und weggerissen. Der Wasserein­bruch im Gebäudeinneren beeinträchtigte für eine kurze Zeit den Betrieb.

Sofortmassnahmen
Dank einem gut durchdachten Schadens­management wurden innerhalb von zwölf Stunden Sofortmassnahmen eingeleitet und ausgeführt. Durch die schnelle Reaktionszeit konnte der Betrieb des Kunden aufrechterhalten und der finanzielle Schaden für die Gebäude­inhaber/innen und Versicherungen minimiert werden.

Ausgeführte Arbeiten
Die Instandhaltungs- und Teilsanierungsarbeiten des Gebäudes können vor dem Wintereinbruch fertiggestellt werden. Diese beinhalten die Ver­stärkung des Dachrandes sowie das Ersetzen und die mechanische Befestigung der defekten Abdichtung.

Für den Beitrag

Boris Jaus
Boris Jaus, TECTON Kundendienst

Kommentar verfassen