Unterwegs mit TECTON-Power! 2021

Sponsoring

Nachdem Noryn im 2018 Champion bei den U12, im 2019 und 2020 jeweils Vize-Champion bei den U16 wurde, geht es nun im 2021 einen Schritt weiter. Das Reglement sagt: Die ersten drei der Meisterschaftsranglisten dürfen einmal ein weiteres Jahr in derselben Kategorie starten. Das heisst, Noryn muss in die nächst höhere Klasse aufsteigen, zu den U20 und das als 12-Jähriger. Wiederum wird er der mit Abstand jüngste Fahrer in der Kategorie U20 und bei den FMS Junioren 125ccm Alterszulassung bis 25 Jahren, sein. Jetzt wird es immer härter mit der Konkurrenz, denn alle die da mitmischen sind keine Nasenbohrer mehr und haben teils weit über 10 Jahre Rennerfahrungen. Die Saisonvorbereitung läuft seit Mitte Dezember 2020 auf Hochtouren. Mit der neuen GASGAS MC 125 kommt Noryn sehr gut zurecht, einziges Handicap ist die Grösse der Maschine… er kommt mit den Füssen nicht auf den Boden.

Bald geht es los. Ein voller Rennkalender verspricht ein intensives Jahr. Vorher, am 13.+14.3.2021 werden wir noch an der zweiten Selektion für das FMS Nach­wuchskader teilnehmen, um uns für eine Swiss Olympics Talent Card zu qualifizieren. In den Kategorien 65ccm bis 12 Jahre/85ccm bis 16 Jahre/125ccm bis 18 Jahre, kommen je Kategorie nur die ersten drei in den Genuss dieses Privileges. Aktuell sind insgesamt noch 30 Fahrer in der Ausscheidung, mal schauen ob es reicht…

Wir melden uns wieder.

Für den Beitrag

Remo Polsini
Remo Polsini, TECTON Management

Kommentar verfassen