Sanierung Terrasse

TECTON-Dach®

Bei diesem Objekt in Richterswil wurde das Warmdach der Terrasse saniert.

Der Weg zur Baustelle war für einen LKW zu schmal und der Zugang mit einem Kran somit nicht möglich. Deshalb mussten das Bau- und das Abbruchmaterial auf einer Länge von ca. 110 Metern mit einem «Fuchs-Helikopter» transportiert werden.

Es wurden 40 Big Bags, 2 Bitumenpaletten und 2 Bündel Dämmungen mit dem Lufttransport geliefert. Der Einsatz dauerte rund eine Stunde.

Für den Beitrag

Abdullah Sarac
Abdullah Sarac, TECTON Zürich

Kommentar verfassen