Einkaufszentrum Ilanz – Firstfeier bei strahlendem Sonnenschein

TECTON-Dach®

Bei strahlendem Sonnenschein feierte die ZIMA Projektentwicklung AG aus St. Gallen gemeinsam mit allen am Bau beteiligten Firmen und Handwerken, Gemeinde­vertretern von Ilanz/Glion eine traditionelle Firstfeier. Der von der ZIMA Projekt­entwicklung AG aus St. Gallen geplante und gemeinsam mit Coop entwickelte Bau geht planmässig voran. Am neuen Standort, wo sich bereits der Coop Bau+Hobby befindet, entsteht ein Coop-Supermarkt. Auf einer rund 2’000 Quadratmeter grossen Verkaufsfläche entsteht für die Kundinnen und Kunden ein helles, freundliches und modernes Einkaufserlebnis inklusive Kiosk und Blumenabteilung.

Eine Passerelle ermöglicht zudem den direkten Zugang zum Bau + Hobby. Beim Bau achten Coop und der General­unternehmer auf Nachhaltigkeit. So wird das Gebäude nach Niedrigenergie­standard gebaut und auf dem Dach wird eine Photovoltaikanlage installiert, die jährlich bis zu 200’000 Kilowattstunden Strom liefert. Das entspricht dem Bedarf von rund 60 Haushalten. Total investiert Coop 25 Millionen Franken in den neuen Supermarkt. Ergänzen werden den neuen Coop das Café/Bistro eines lokalen Betreibers sowie eine Tankstelle mit Waschanlage und Tankstellenshop. Verhand­lungen mit weiteren potentiellen Mietern laufen.

Fakten Einkaufszentrum Ilanz

Grundstücksfläche: rund 5’192 m²
Nutzfläche: ca. 4’445 m²
Parkplätze: ca. 90
Investitionsvolumen: CHF 25 Mio.
Projektentwicklung: ZIMA Projektentwick­lung AG, St. Gallen
Architekt: Pedrett AG, Wil
Dach: TECTON AG St. Gallen
Fertigstellung: Sommer 2018

Für den Beitrag

Die neusten Beiträge

Kommentar verfassen