Wohnpark Binsgarden, Meggen

TECTON-Dach®

Am Ortsende von Meggen hat die Firma Livko AG neun hervorragend designte, lichtdurchflutete Mehrfamilienhäuser mit atemberaubender Aussicht auf die Alpen und den Vierwaldstättersee erstellt. Die Überbauung Wohnpark Binsgarden wurde vom Architekturbüro Jan Kinsbergen AG, Zürich, geplant und ist mit der imposanten Metallfassade eher ungewöhnlich im Wohnungsbau.

Dementsprechend waren für uns die Flachdach– und Spenglerarbeiten nicht alltäglich, aber dafür besonders interessant. Stefan Grebler, TGS Bauökonomen AG aus Luzern, zeichnet für die Kostenkontrolle verantwortlich. TECTON erstellte 3’000 m2 extensiv begrünte Dachflächen sowie 3’000 m2 Einstellhallenabdichtung.

Eine besondere Herausforderung war auch die Abdichtung von den 1’000 m2 Loggias auf den verschiedenen Geschossen der Wohnhäuser, mit speziellen Details und Anschlüssen an die Metallfassade. Als hervorragend dürfen wir die grosse Leistung und die angenehme Zusammenarbeit mit der Bauleitung Christian Müller Baumanagement AG (Felix Krummenacher und Christian Müller) loben, die wesentlich zum Gelingen dieses Werks, beigetragen haben.

Wir danken unseren Mitarbeitern, die unter Führung von Vorarbeiter Tiago Roche Mendes eine grossartige Leistung vollbracht haben und wünschen dem Bauherrn Max Koch viel Freude an diesem schönen Werk.

Für den Beitrag

Marcel Riedweg
Marcel Riedweg, TECTON Emmenbrücke
Erich Reinhard
Erich Reinhard, TECTON Emmenbrücke

Die neusten Beiträge

Kommentar verfassen