Die grösste private Baustelle der Schweiz Neubau und Erweiterung der Verteilzentrale Coop LoBOS in Schafisheim

TECTON-Dach®

Im Jahr 2010 hat Coop die lE Food Engineering damit beauftragt, am Standort der Verteilzentrale Schafisheim einen neuen, effizienteren und ökologischeren Gebäudekomplex zu planen und zu erstellen. Im Mai 2013 konnte damit gestartet werden. Das Projekt LoBOS beinhaltet eine Verteilzentrale, ein nationales Tiefkühliager, eine Zentrale für Leergut sowie die neue Coop-Grossbäckerei und -Konditorei.

Von der neuen Zentrale aus werden dereinst mehr als ca. 420 Filialen in der Region Nordwestschweiz-Zentralschweiz-Zürich beliefert. Nebst Aufstockung der bestehenden Zentrale sind mit der Bahnhalle Nord, der Biomassenzentrale, dem Anbau Süd, dem Neubau Produktion und Leergutzentrale (Gebäude B) und der Passerelle, welche letztere zwei verbindet, etliche neue Gebäude entstanden an denen wir einen Teil der Flachdächer abdichten durften.

Objektdaten
ObjektCoop Verteilerzentrale Schafisheim
BauherrschaftCoop
AuftraggeberMarti GU Bern, Hanspeter Stress
BauleitungPasserelle: Hanspeter Stress, Hanspeter, Burkhalter, Simon Enderli, Daniel Brunner (Marti GU Bern)
Gebäude A Bahnhalle Nord: Gergor Kirchhofer (Baumann Waser Partner AG, Lenzburg)
Projektleitung TECTONStefano Cappelletto
Bauführung TECTONFloratec: Marcel Mathiuet
Spenglerei: Fredy Egli, Thomas Fluri, Fritz Braun
Team TECTON (Vorarbeiter)Dakaj Naser, Anton Julmy, Pira Fatlum , Dakaj lsmet, Antonio Salzmann
FactsAuftragssumme ca. 4 Mio CHF
Tiefkühl-Hochregallager
-Tragkonstruktion: Beton-Fertigelemerite
-Voranstrich
-Dampfbremse bituminös, volltlächig aufgeflämmt
-Wärmedämmung PIR kompakt 2-lagig im Gefälle, in Heissbitumen verlegt
-Abdichtung: 1. Lage Bauder EVA 40, vollflächig eingegossen, 2. Lage Bauder Smaragd 5.2 mm, vollflächig aufgeschweisst
– Schutzlage: Bauder Schutzvlies 300 g/m2
-Wässerspeicherschicht: Bauder Drain- und Speicherelement DSE 40
-Drainage- und Filterschicht: Bauder Filtervlies
-Bauder Extensivsubstrat BB-C 03, Dicke 120 mm
Produktion I Büro I Technik
-Tragkonstruktion: Betondecke (teilweise Trapezblech mit Verlegehilfe)
-Voranstrich
-Dampfbremse bituminös, vollflächig aufgeflämmt
-Wärmedämmung EPS 180 mm
-Abdichtung: TPO 1,8 mm Bauder Thermofin F18
-Schutzlage: Bauder Schutzvlies 300 g/ml
-Wasserspeicherschicht: Bauder Drain- und Speicherelement DSE 40
-Drainage- und Filterschicht: Bauder Filtervlies
-Bauder Extensivsubstrat BB-C 03, Dicke 120 mm
Passerelle
-Tragkonstruktion: Betondecke im Gefälle
-Trenn- und Ausgleichsschicht: Kunstfaservlies 400 g/m2
-Abdichtung: TPO 1.5 mm Bauder Thermofin F15, Fassadenanschlüsse gleitend ausgeführt
-Schutzlage: Bauder Schutzvlies 300 g/ml
-Wasserspeicherschicht: Bauder Drain- und Speicherelement DSE 40
-Drainage- und Filterschicht: Bauder Filtervlies
-Bauder Extensivsubstrat BB-C 03, Dicke 120 mm

We know how. Success Story, gefunden auf leister.com (zum Blättern)

Für den Beitrag

Stefano Cappelletto
Stefano Cappelletto, TECTON Niederbipp
Urs Schürch
Urs Schürch, TECTON Niederbipp

Die neusten Beiträge

Kommentar verfassen