FM – nicht nur Dächer brauchen einen Service

TECTON-Kundendienst

Die langfristige Substanz- und Werterhaltung unserer Bauwerke ist eine ökonomische und ökologische Notwendigkeit. Der Zustand und der Erhalt der Bausubstanz ist ein massgeblicher Faktor für den eigentlichen Wert der Immobilie. Wie jeder Gebrauchsgegenstand unterliegt auch die Immobilie einem natürlichen Verschleiss. Die tägliche Nutzung des Gebäudes und die unterschiedlichsten Witterungseinflüsse beanspruchen das Bauwerk.

Durch eine regelmässige Inspektion lassen sich schleichend eintretende Schäden rechtzeitig erkennen und die notwendigen Massnahmen zur Werterhaltung können frei von Zeitdruck geplant und durchgeführt werden. Dies gilt nicht nur auf dem Dach, sondern auch im Innern des Gebäudes und bei Gebäudeteilen unter Terrain!

Unterterrainbauten wie z.B. Keller, Tiefgaragen, Abstellräume usw. sind besonders anfällig für das Eindringen von Feuchtigkeit und Wasser und den daraus folgenden Schäden wie Salzausblühungen an den Wänden, Putzabplatzungen, Bildung von Schimmelpilz usw. Basierend auf einer umfassenden Analyse und den entsprechenden Massnahmen können diese Bauteile gezielt instand gestellt werden.

Unser ‚Kundendienst Substanzerhaltung‘ ist darauf spezialisiert, diese Bauteile zu beurteilen und entsprechende Wartungs- und Sanierungsmassnahmen zu planen und auszuführen. lnsbesondere die äusseren Bauteile von Hochbauten sind das ganze Jahr den verschiedensten Witterungs- und Umwelteinflüssen ausgesetzt. Kälte, Nässe, Hitze, Stürme, Hagel, Schnee, Frost und Salz sind die Belastungsfaktoren, Dazu kommen noch die Schadstoffe, die sich durch die Umgebungsluft ablagern und die Oberflächen zusätzlich belasten. Vorsorgliche Abklärungen und Ist-Aufnahmen, durch unseren Kundenservice, machen Kosten planbar.

Unser Kundendienst ist spezialisiert im Bereich der Werterhaltung von Bausubstanzen, Wir bieten produkteunabhängige Gesamtsysteme aus einer Hand mit objektbezogenen Systemlösungen. Die langjährige Erfahrung unserer Kader und Handwerker wie auch die dauernde Weiterbildung sind Garanten für eine qualitativ einwandfreie Arbeitsausführung.

Balkonbeläge

müssen wasserdicht, ästhetisch  ansprechend, rutschfest und leicht zu reinigen sein.

Brunnenabdichtungen
Brunnen sind einerseits gestalterisches Element. Andererseits müssen sie zur Wahrnehmung ihrer Funktion dicht sein.

Betonsanierung
Instandsetzung undichter Betonbauteile in Tiefgaragen, Keller, Waschküchen usw. mittels Risssanierungen, dichtenden lnjek-
tionen und Oberflächen-Beschichtungen.

Treppen
Treppenbeläge müssen einerseits rutschfest und dicht ausgebildet sein, aber auch eine ästhetisch einwandfreie Oberfläche aufweisen,

Rampen- und Parkingbeläge
Gussasphalt- oder Flüssigkunststoff-Beläge sind verschleissfest, wasserdicht langlebig und schützen die Tragkonstruktion nachhaltig vor Schadstoffeinschlüssen.

Mauerwerksanierung
Entfeuchtung und Entsalzung alter Naturstein-Kellerwände mittels chemischer Horizontalsperren, Treppenbeläge und Sanierputze nach VWA.

Nassraum- und Grundwasserabdichtungen
Flächige, dichtende Abdichtungen für Dusch- und Fitnessanlagen, Trinkwasserreservoire, Lift- und Tankräume.

Für den Beitrag

Daniel Delacroix
Daniel Delacroix, TECTON Spezialbau

Die neusten Beiträge

Kommentar verfassen