Neubau SIKA Kapaflex in Düdingen (FR)

TECTON-Dach®

Im vergangenen Jahr durften wir in der Zeit von Mitte Juni bis Ende Oktober im Auftrag der lmplenia Generalunternehmung AG die Flachdacharbeiten am Neubau der Klebstofffabrik SIKA Kapaflex ausführen.

Neubau SIKA Kapaflex in Düdingen (FR)

Unter zum Teil sehr schwierigen Bedingungen, vor allem durch andauernd schlechtes Wetter verursacht, verarbeitete eine Belegschaft von bis zu 25 Mitarbeitern unter der Führung von Salvatore Maio, als Verantwortlichem auf der Baustelie, ca. 12’000 m2 Dampfsperre, 11’000 m2 Wärmedämmung aus Steinwolle mit integriertem Gefälle und 13’000 m2 Kunststoffabdichtungsbahnen des Typs Sarnafil TS 77-16 sowie mehr als 300 Lichtkuppeln zu einem Nacktdach.

Neubau SIKA Kapaflex in Düdingen (FR)

Abschliessend wurden zur sicheren Begehbarkeit und zu Revisionszwecken ca. 1700 Meter spezielle Gehwegplatten des Typs Sarnafil T verlegt, welche auf die Dachabdichtungsfolie aufgeschweisst wurden.


Kurzgeschichte/Projektbeschrieb
Im Jahre 2005 begann die Burckhardt+Partner AG, Basel, im Auftrag der Sika Schweiz AG
mit der Planung für eine neue Fabrik zur Herstellung von qualitativ hochstehenden Klebstoffen, die für die Autoindustrie und für den Hochbau im europäischen Markt bestimmt sind. Als Standort für die neue Fabrik stand eine Parzelle auf dem Areal des bestehenden SlKA-Werkes in Düdingen (FR) zur Verfügung. Das Gebäude wurde als kosteneffizienter Industriebau mit hoher Funktionalität und Flexibilität realisiert, um produktionstechnische Veränderungen kurzfristig und unkompliziert umsetzen zu können. Die Fabrik ist entsprechend der Nutzung in unterschiedliche Gebäudetrakte gegliedert:

  • Anlieferungszone
  • Produktionstrakt, mehrgeschossig, als Stahl-Betonverbundbau mit Leichtbau-fassade aus Metall
  • Abfüll- und Verpackungstrakt mit Spedition als Betonelementbau und Fassaden aus vorfabrizierten Betonelementen
  • Bürotrakt mit Haupteingang aus Ortbeton und Metallfassade

Mit dem Baubeginn im Jahre 2006 und der Fertigstellung Ende 2007 konnte das Objekt in der gewünschten Zeit verwirklicht werden.

Neubau SIKA Kapaflex in Düdingen (FR)


Im Namen der BIZZOZERO+TECTON AG möchte ich allen Beteiligten für die gute Zusammenarbeit danken.


Am Bau Beteiligte
Bauherr Sika Schweiz AG
Architekten+Generalplaner Burckhardt+Partner AG, Basel
Generalunternehmung lmplenia GU AG
Flachdacharbeiten BIZZOZERO+TECTON AG, Vorarbeiter Salvatore Maio

Für den Beitrag

Daniel Freiburghaus
Daniel Freiburghaus, TECTON Bern

Die neusten Beiträge

Kommentar verfassen