Sicherheitsparcours (SiPa) 2003

Arbeitssicherheit

Der diesjährige Sicherheitsparcours wurde vorbereitet und organisiert von Urs Herren, SIBE Bern, und Remo Polsini, SIBE Pfäffikon. Alle Unterlagen für die Posten wurden den jeweiligen SIBES in Ordnerform abgegeben. So war gewährleistet, dass der Parcours in allen Betrieben gleich durchgeführt werden konnte.

Der Parcours selber wurde in 4 Posten à 30 Min. aufgeteilt. Der letzte Parcours fand in Neuenhof statt, wo auch die Bilder gemacht werden konnten. Speziell erwähnenswert war der ausgezeichnete Ausbildungsblock „Staplerfahren“ von Thomas Born. Mit seiner Spezial-Zusatzausbildung, die er sich im Ausbildungszentrum für Lager und Logistik in Rupperswil erworben hat, war er prädestiniert, unsere Mitarbeiter in dieser wichtigen Disziplin weiterzubilden.

Für den Beitrag

Monika Weidmann
Monika Weidmann, TECTON Management (und Alice Telli)

Die neusten Beiträge

Kommentar verfassen