Mattstetten-Rothrist: Tunnel-Grossauftrag am Oenzberg

TECTON-Spezialbau

Vor wenigen Tagen haben wir von der ARGE AOeT Oenzberg-Tunnel (Zschokke-Locher AG, Prader AG Tunnelbau, Murer AG, CSC Bauunternehmen AG, Wayss+Freytag AG Frankfurt-München) den Auftrag zur Abdichtung des Oenzbergtunnels mit System Hotmelt (Teil Untertagebau 2,285 km) sowie der Tunnel Wolfacher Nord (585 m) und Süd (436 m) im Wert von ca. 2,1 Mio Fr. erhalten. Der Arbeitsbeginn ist im Frühjahr 2002. Das Objekt stellt eine Herausforderung dar, auf die wir uns freuen.

Für den Beitrag

Markus Walt, Geschäftsführer TECTON Pfäffikon
Markus Walt, TECTON Pfäffikon

Die neusten Beiträge

Kommentar verfassen