Dachsanierung Turnhallen und Lehrschwimmbecken Schlossmatt, Münsingen

TECTON-Dach®

Im September letzten Jahres beauftragte die Einwohnergemeinde Münsingen Bizzozero + TECTON AG mit der Sanierung der 1’600 m2 grossen Turnhallen Schlossmatt. Der bestehende Dachaufbau wurde bis auf die Trapezbleche entfernt. Turnhallen und Nebengebäude wurden völlig ausgehöhlt. Als Notdach wurde eine Dampfsperre Typ EP3 vollflächig aufgeklebt. Auf den Turnhallen soll später eventuell eine Fotovoltaikanlage erstellt werden. Um möglichst viel Gewicht einzusparen, wurden die zwei Dächer als Nacktdächer ausgebildet. Die übrigen Flächen erhielten eine extensive Begrünung.

Dachsanierung Münsingen
Dachsanierung Münsingen

Die schwierigen Wetterverhältnisse im Herbst erschwerten die Ausführung. An vielen Tagen konnten wir überhaupt nicht arbeiten. Täglich musste Wasser abgepumpt und alles getrocknet werden. Wichtig war, das Material der Wärmedämmung trocken zu lagern. Trotz allem konnte der Endtermin eingehalten und die Arbeiten zur Zufriedenheit des Bauherrn abgeschlossen werden. An der Aufrichtungsfeier wurde bereits wieder über das Wetter gelacht.

Für den anspruchsvollen Auftrag der Einwohnergemeinde Münsingen und das grosse Verständnis des Architekten bedanken wir uns herzlich.


Objektdaten


Objekt Dachsanierung Turnhallen und Lehrschwimmbecken Schlossmatt, Münsingen


Bauherrschaft Einwohnergemeinde Münsingen


Architektur Thomas Rieder, 3110 Münsingen


Bauphysik Zeugnis Bauberatungen AG, 3110 Münsingen


Facts

Neuer Dachaufbau:
Dampfsperre / Notdach EP3
vollflächig aufgeklebt
Schaumglasplatten 120 mm
1. Lage EGV 3
2. Lage EP 4 S (Nacktdach)
Plant E (begrünte Dächer)
FIoratec® Dachbegrünung

Für den Beitrag

Thomas Bangerter
Thomas Bangerter, TECTON Bern

Die neusten Beiträge

Kommentar verfassen