25 Jahre TECTON AG Pfäffikon

Jubiläum

Neben der Tecton AG Pratteln feiert in diesem Jahr auch die Tecton AG Pfäffikon ihr stolzes 25-jähriges Bestehen. Herzliche Gratulation!

Unter dem Namen Vatag, Vereinigte Abdichtungs- und Tankschutz AG, wurde das Unternehmen 1972 von Kaspar Gantenbein in Pfäffikon gegründet und hat seit 1972 seinen Sitz in Pfäffikon (ZH), seit 1984 sogar im eigenen Büro- und Wohnhaus an der Hochstrasse 120. Wie aus dem alten Namen ersichtlich, machte sich das Unternehmen auf dem Gebiet der Abdichtungen im Hoch- und Tiefbau, vor allem aber im Tank und Gewässerschutz und mit Tankschutzanlagen einen Namen.

Daneben prägten auch Abdichtungen von grossen Tankanlagen und Tunnels die Unternehmung. Der Gründer gilt als Pionier im Bereich der Flüssigkunststoffabdichtungen. 1987 ist die heutige Tecton AG Pfäffikon in die Tecton-Gruppe integriert worden und wird seit 1996 von Markus Walt erfolgreich geführt. Wie alle Tecton-Betriebe hat sie mehrere Standbeine. Regional gewinnt sie mit Flachdachabdichtungen, bituminös und Kunststofffolien immer mehr an Bedeutung. In der ganzen Schweiz ist sie führend im Bereich der Flüssigkunststoffabdichtungen, reaktiv und händisch. Die Abdichtung von Tunnels (z.B. des Tunnels Lüsslingen, grossen Tankanlagen und Bauten im Grundwasser, sowie auch das Erstellen von Parkhausbelägen) gehören ebenfalls zum Tätigkeitsgebiet. Spezialitäten sind die Auskleidung von Trinkwasserreservoirs und Schwimmbassins.

Gefeiert wurde das grosse Jubiläum mit verschiedenen internen Anlässen. Der Familiengedanke und das Sichnäherkennenlernen sind Markus Walt ein besonderes Anliegen. Auf der Hochalp, 1’519 müM, rückten die Pfäffiker dann auch nach einem gemütlichen Abend mit Appenzeller Streichmusik und bodenständiger ‚Choscht‘ im wahrsten Sinn des Wortes im Massenlager näher zusammen. Die gemeinsame Wanderung der Mitarbeiter zur Schwegalp und der Sommerplausch mit lustigen Spielen für die ganze Familie waren bisher die Höhepunkte im Jubeljahr.

Die Redaktion wünscht der ganzen Pfäffikercrew weiterhin guten Teamgeist und für die nächsten Jahrzehnte viele erfolgreiche Aufträge.

Für den Beitrag

Markus Walt
Markus Walt, TECTON Pfäffikon

Die neusten Beiträge

Kommentar verfassen