Sicherheitsparcours (SiPa) 2020 in Thun

Arbeitssicherheit

Die Arbeitssicherheit und die damit ver­bundene Gesundheit unserer Mitar­beitenden sind nicht verhandelbar. Durch eine stetige Weiterbildung werden Unfälle vermieden. Zu diesem Zweck führt TECTON jährlich einen SiPa-Kurs zu einem bestimmten Thema durch. Die Schwer­punkte werden von der GESIKO (Gesund­heits- und Sicherheitskommission) fest­gelegt.

Im diesjährigen SiPa-Kurs werden die Themen «Chemikalien», «Asbest» und «Staubmasken» behandelt. Dabei durchläuft jeder Mitarbeitende einen ent­sprechen­den Posten. Das Zeitfenster pro Posten ist 30 bis bis 40 Minuten.

Am Schluss wird ein Test durchgeführt, ob das Gelernte auch richtig verstanden wor­den ist.

Am 28. Februar 2020 fand der 2-stündige Kurs für die Mitarbeitenden der Growe AG und Siegenthaler Dach AG in Thun unter der Leitung des SiBe (Sicherheits­beauftragten) Rinaldo Rufibach statt.

Lernziele Chemikalien

  • Bedeutung der Gefahrkennzeichnung
  • Wissen um die richtige Lagerung (Sonne, Kataly­sator)
  • Stoffe können den Gefahren zugeordnet und eingeordnet werden (Voranstrich, PMMA / allge­mein FLK, Reinigungsmittel (Aceton, Xylol)
  • Wissen was ist ein Sicherheitsdatenblatt

Lernziele Asbest

  • Erkennen von asbesthaltigen Stoffen
  • Vorgehen, wenn Asbest angetroffen wird
  • Wissen, wo ich mich bewegen kann

Lernziele Staubmasken

  • Umgang bei Arbeiten mit Staubentwicklung kennen
  • Unterschiede der verschiedenen PSA (z. B. Masken, Handschuhe, Brille) kennen und diese richtig einsetzen

Die SiPa-Daten 2020

  • Niederbipp, 28. Februar 2020
  • Gwatt, 28. Februar 2020
  • St. Gallen, 4. März 2020
  • Emmenbrücke, 5. März 2020
  • Neuenhof, 18. März 2020
  • Hombrechtikon, 19. März 2020
  • Pfäffikon, 19. März 2020
  • Schlieren, 20. März 2020
  • Pratteln, 27. März 2020

 

Betriebsversammlung und ein ausserordentliches Jubiläum

Vor dem SiPa fand eine Betriebsversammlung im Werkhof Thun statt. Dabei gab es auch einiges zu feiern: Beat Wenger gründete vor 30 Jahren die Growe AG und entwickelte sie zu einer der führenden Dachfirmen in der Region. TECTON ist sehr stolz darauf, einen derart ausgewiesenen Unternehmer in seinen Reihen zu haben. Wir freuen uns auf viele weitere gemeinsame Jahre und gratulieren herzlichst.

Für den Beitrag

Rahel Nägeli Ganz
Rahel Nägeli Ganz, TECTON Management

Kommentar verfassen