SUVA Vorgesetzten Seminar vom 21. und 22. Januar 2020

Aus- und Weiterbildung

Arbeitssicherheit ist ein wesentlicher Bestand der täglichen Arbeit. Mitarbeitende sollen am Morgen gesund zur Arbeit kommen und am Abend gleich gesund wieder zu Ihren Familien zurückkehren. Alles beginnt mit der Sensibilisierung für die Aspekte der Arbeitssicherheit und des richtigen Verhaltens auf der Baustelle, aber auch bei der Arbeitsvorbereitung. Dies wird durch die Vorgesetzten gesteuert und liegt in deren Verantwortung. 

Vor über 10 Jahren haben wird das Programm «Integrierte Arbeitssicherheit» in enger Zusammenarbeit mit der SUVA gestartet und integriert als wesentlicher Bestandteil unserer viel­fältigen Massnahmen, unseren Mitarbei­tenden sichere Arbeitsplätze zu bieten. In einem zweitägigen Seminar, dass alle Vorgesetzten zwingend besuchen müssen, werden alle Aspekte und vor allem, die Verantwortung der Vorgesetzten zum Thema Arbeitssicherheit durch Experten der SUVA geschult.

Sicherheit ist nicht verhandelbar!

Impressionen vom Kurs vom 21. und 22. Januar 2020 in Hitzkirch (LU).

Für den Beitrag

Urs Herren
Urs Herren, TECTON Management

Kommentar verfassen