Zertifizierungskurs Flüssigkunststoffe FLK3 vom 25. Februar 2019

Aus- und Weiterbildung

Die richtige Verarbeitung der Materialien ist der wesentliche Faktor, damit eine Abdichtung ihre Funktion möglichst lange behält. TECTON investiert pro Jahr über eine Million Schweizer Franken in die Aus- und Weiterbildung ihrer Mitarbeitenden, damit sich diese mit gutem Gewissen Abdichtungsexperten nennen können.

Unter der Leitung von Urs Herren (verantwortlich für die Qualitätssicherung und Aus- und Weiterbildung), findet im Frühjahr 2019 wiederum ein umfangreiches Schu­lungsprogramm in der Soprema Academy statt.

Impressionen vom Zertifizierungskurs Flüssigkunststoffe (PMMA) FLK 3 vom 25. Februar 2019

Für den Beitrag

Céline Hugi, Marketing und Kommunikation
Céline Hugi, TECTON Management

Kommentar verfassen