Neubau des Briefzentrums in Härkingen

TECTON-Dach®

Die riesigen Dachflächen sind insgesamt 46’000 m2 gross, in 90 Teilflächen unterteilt und werden teils begrünt, teils bekiest. Das Zusammenspiel zwischen dem Flachdachverleger, Tecton Abdichtungen AG, Niederbipp, mit dem Fassadenbauer war anspruchsvoll und für alle Beteiligten in diesem Umfang neu.

Die An- und Abschlussdetails wurden daher exakt zwischen Fassadenbauer, Flachdachverleger und Dachsystemlieferant abgestimmt. So konnten die ca. 9 Kilometer Dachrandprofile ohne grosse Zwischenfälle montiert werden. Diese professionelle Zusammenarbeit in der Ausführung bewirkte, dass die Dachflächen genau im vorgesehenen – sehr knappen Zeitrahmen – abgedichtet wurden.

Objektdaten

Objekt
Neubau des Briefzentrums Härkingen

Bauherrschaft
Die Schweizerische Post

Totalunternehmer
Losinger Construction AG, 3098 Köniz

Dachsystem
46’000 m2 Sarnafil T der Sika Sarnafil AG, 6060 Sarnen

TECTON-Team
TECTON Abdichtungen AG, Breitsteinweg 16, 4704 Niederbipp

Quelle: SIKA

Kommentar verfassen